Titelbild
  • Titelbild

Bauträger gesucht: Grundstück in Bestensee mit Planung zur Errichtung von 1 EFH und 2 DHH

Preise

Kaufpreis:
850.000,00 €
Provision:
7,14 % inkl. ges. MwSt

Kontaktperson

Name:
Nick Wiesinger
Straße:
Wollankstraße 135
Ort:
13187 Berlin / Pankow
Telefon:
+49 176 30683866
Faxnummer:
+49 (0)30 53016131
E-Mail:
nick.wiesingerkensington-internationalcom

Details

KEN-ID:
Kensington_KBP_161
Stand vom:
05.08.2022
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Grundstück (Wohnen)
Ort:
15741 Bestensee
Grundstücksfläche:
1.150,00 m²

Energiepass

Jahrgang:
ohne
Objektbeschreibung:
Einmalig ist die Gelegenheit im naturverbundenen Bestensee (Ortsteil Pätz) ein Neubauprojekt dieser Rentabilität realisieren zu können. Das ca. 1.150 m² große Grundstück liegt in einer schönen Wohngegend am Seepark Pätz und befindet sich im Planungsprozess für die Errichtung einer stilvollen Stadtvilla sowie Doppelhaus. Auf dem Grundstück befindet sich ein Bestandsgebäude. In der aktuellen Planung wurden insgesamt also 3 große Wohneinheiten dargestellt (jeweils ca. 180 m² BGF). Art und Umfang des Bauvorhabens sind im Rahmen eines Bauantrages mit den Behörden zu klären.
Lage:
Die Gemeinde Bestensee mit rund 7400 Einwohnern liegt im Süden von Berlin und verfügt über eine gute Infrastruktur und einen hervorragenden Erholungscharakter. Zwei Naturschutzgebiete (Sutschketal und Dubrow) laden zum Entdecken, Wandern und Reiten ein. Die 12 Seen innerhalb des Gemeindegebietes bieten Platz zum Entspannen, Schwimmen oder um Wassersport zu betreiben. Es ist ein paradiesischer Wohnort am Rande der großen Metropole und zieht immer mehr Familien an, da man hier wohnt – wo andere Urlaub machen. Der Slawische Gründungsname von Bestensee war „Bestwin“ und bedeutet so viel wie „guter Holunder“. Diesen kann man an manchen Seen noch heute finden. Im Ort findet man Schulen, Kita´s, Restaurants, Ärztehäuser, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Mit dem Auto gelangt man in das Berliner Zentrum schnell und bequem über die Autobahn A 13 - Anschlussstelle Bestensee. Die Bundesstraßen 179 und 246 treffen sich in Bestensee und verbinden die Gemeinde hervorragend mit den umliegenden Gemeinden. Bestensee verfügt über einen Bahnhof an dem die Regionalbahn RB24 hält und einen u. a. direkt mit dem S-Bahn-Netz von Berlin verbindet. Der Ort Bestensee liegt in der Mitte zwischen Berlin, Potsdam und dem Spreewald zentral mitten im Grünen.
Ausstattung:
Angaben zum BESTAND -Grundstücksfläche von ca. 1.150 m² -ein kleines Bestandsgebäude -Baumbestand Angaben zur aktuellen PLANUNG -Planungsunterlagen liegen vor -2 Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss -1x EFH und 2x DHH -Planungsunterlagen liegen vor Gern stellen wir Ihnen weitere Unterlagen zur Verfügung. Das Objekt zeigen wir Ihnen auch gern persönlich und beantworten Ihnen offene Fragen. Art und Umfang der Baulichkeiten sind im Rahmen eines Bauantrages mit den Behörden zu klären.
Sonstiges:
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Angaben basieren auf Aussagen des Verkäufers. Irrtum sowie Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten. Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 7,14% auf den Kaufpreis, einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer, ist mit wirksamen notariellem Kaufvertrag verdient und fällig. Wir bitten um Verständnis, dass wir Detailinformationen nur liefern, sofern Sie uns Ihre kompletten Adress- und Kontaktdaten übermittelt haben. Weitere interessante Objekte finden Sie auf unserer Firmenhomepage: www.kensington-berlin.com sowie auf www.kensington-international.com